RA StB von Holt home
Sachgebiete
Verein
Vorstand/Geschäftsführer
Gemeinnützigkeitsrecht
Gemeinnützige GmbH
Gemeinnützige AG
Auslagerung/Ausgliederung
Stiftung
Spendenrecht
Socialfranchise
Chancen und Risiken
Vertragsinhalt
Vertragspflichten
Corporate Compliance
Due Diligence
Kooperation/Vernetzung
Rechtsprechung, Erlasse
FAQ
Workshopthemen
Vortragsthemen
Service
Literatur
Seminarveranstalter
socialnet
vereinsrecht.de
Kontakt
Impressum, Haftung, Auskünfte
Allgemeine Suche über diese WebSite
ohne FAQ
 
Suche unter FAQ
 

Leistungsbestandteile eines Franchisevertrages im Wohlfahrtspflegesektor

Intranetgestützte Kommunikationsebene
 

Franchisegeber
Spitzenverband

Franchisenehmer
Einrichtungsträger

  • Unabhängigkeit von konkreten Trägerstrukturen
    Aufbau und Weiterentwicklung

  • Markenmanagement
    Aufbau, Gestattung, Pflege, Schutzmaßnahmen

  • zentrales Marketing

  • Organisationshandbuch
    Aufbau und Weiterentwicklung

  • zentrale EDV-Entwicklung

  • Lieferung von Datenauswertungen

  • Beschaffungsnetzwerk
    Einkaufsgemeinschaft

  • Geschäftspartner-Datenbank
    Referenzen und Rating

  • Aus-/ Weiterbildungsangebot

  • Informations- und Kontrollrechte

  • Krisenunterstützung

  • Übernahme der Qualitätsstandards

  • Markennutzung

  • dezentrales Marketing

  • Anwendung des Organisationshandbuchs
    Rückmeldung von Verbesserungsvorschlägen

  • genormter EDV-Einsatz

  • Datensammlung und -lieferung

  • Bewertung von Geschäftspartnern

  • Zahlung von Franchisegebühren
    teilweiser Ersatz der bisherigen Mitgliedsbeiträge

© 2002 - 2016 RA StB von Holt, Bonn 08.02.2016