RA StB von Holt home
Sachgebiete
Verein
Vorstand/Geschäftsführer
Gemeinnützigkeitsrecht
Gemeinnützige GmbH
Gemeinnützige AG
Auslagerung/Ausgliederung
Stiftung
Spendenrecht
Socialfranchise
Corporate Compliance
Due Diligence
Kooperation/Vernetzung
Rechtsdarstellung
Strategische Aspekte
Rechtsprechung, Erlasse
FAQ
Workshopthemen
Vortragsthemen
Service
Literatur
Seminarveranstalter
socialnet
vereinsrecht.de
Kontakt
Impressum, Haftung, Auskünfte
Allgemeine Suche über diese WebSite
ohne FAQ
 
Suche unter FAQ
 

Sachgebiet Kooperation/Vernetzung

        Übersicht

 

 

Veröffentlichungshinweise

Steuerrechtliche Streitpunkte bei der arbeitsteiligen Zusammenarbeit gemeinnütziger Träger der Wohlfahrtspflege - Zugleich Anm. zu den BFH-Urteilen vom 17.2.2010 - I R 2/08 und vom 16.12.2009 - I R 49/08 - in Der Betrieb, Heft 33 2010, S. 1791-1794.
Bild DER BETRIEBAus der Sicht des Prozessbevollmächtigten eines der Verfahren (I R 2/08) wird die Auffassung des BFH zur Wettbewerbsgleichheit der wesentlich großzügigeren Auffassung des BVerfG gegenübergestellt. Der Beitrag stellt zudem die Auffassung des BFH zur Gemeinnützigkeit von Organgesellschaften einer umsatzsteuerlichen Organschaft sowie zur Geprägetheorie dar.

© 2002 - 2016 RA StB von Holt, Bonn 08.02.2016