RA StB von Holt home
Sachgebiete
Verein
Vorstand/Geschäftsführer
Gemeinnützigkeitsrecht
Gemeinnützige GmbH
Gemeinnützige AG
Auslagerung/Ausgliederung
Stiftung
Spendenrecht
Socialfranchise
Corporate Compliance
Due Diligence
Kooperation/Vernetzung
Rechtsprechung, Erlasse
FAQ
Workshopthemen
Vortragsthemen
Service
Literatur
Seminarveranstalter
socialnet
vereinsrecht.de
Kontakt
Impressum, Haftung, Auskünfte
Allgemeine Suche über diese WebSite
ohne FAQ
 
Suche unter FAQ
 

Aktuelle Rechtsprechung und Erlasse

zurück zur Übersicht

zurück (1 - 10)

Beihilfen im Allgemeininteresse verstoßen nicht gegen EU-Recht

Beihilfen zur Förderung von unionsrechtlich anerkannten gemeinnützigen Zielen (hier des Breitensports) verstoßen selbst dann nicht gegen das Beihilferecht, wenn kein Marktversagen nachgewiesen ist.

EuG, Urteil v. 09.06.2016 - T-162/13, EU:T:2016:341

© 2002 - 2018 RA StB von Holt, Bonn 13.04.2018