RA StB von Holt home
Sachgebiete
Verein
Vorstand/Geschäftsführer
Gemeinnützigkeitsrecht
Gemeinnützige GmbH
Gemeinnützige AG
Auslagerung/Ausgliederung
Stiftung
Spendenrecht
Socialfranchise
Corporate Compliance
Due Diligence
Kooperation/Vernetzung
Rechtsprechung, Erlasse
FAQ
Workshopthemen
Vortragsthemen
Service
Literatur
Seminarveranstalter
socialnet
vereinsrecht.de
Kontakt
Impressum, Haftung, Auskünfte
Allgemeine Suche über diese WebSite
ohne FAQ
 
Suche unter FAQ
 

Aktuelle Rechtsprechung und Erlasse

zurück zur Übersicht

zurück (1 - 10)

Bieterbezogene Steuervorteile sind legitim

Der Entscheidung über den Zuschlag dürfen die von den Bietern angebotenen Gesamtpreise ('Bruttopreise') auch dann zu Grunde gelegt werden, wenn das günstigste Angebot aus der Zuordnung der Tätigkeit zu einem Zweck-betrieb mit nur 7 % Umsatzsteuerbelastung resultiert.

BKartA Bonn Vergabekammer des Bundes, Beschluss vom 09. Juli 2010 - VK 2 - 59/10

© 2002 - 2018 RA StB von Holt, Bonn 13.04.2018